24. Januar 2013

irgendwie

irgenwie inspiriert mich der Schnee zum nähen von Eulen.
Als es im Dezember geschneit hat, habe ich eine Eule nach dem selben Schnitt für eine Freundin genäht und gestern war mir mal wieder nach einer. Diesmal aus Jeans-Stoff.
Da die Eule gut gefüttert wurde war ihe auch nicht kalt im Schnee, hihi.
Viele Grüße
Tanja

Kommentare:

Panilin hat gesagt…

Dieses Eulentierchen ist super süß geworden, geföllt mir sehr
lg aylin

Yvie hat gesagt…

Die Eule ist ni-na-niedlich und dein Blog gefällt mir auch sehr gut. Damit ich in Zukunft nichts verpasse, werde ich dir folgen.

Liebe Grüße
Yvie

Emma hat gesagt…

soooo niedlich...lg emma

Rabenohr hat gesagt…

Ohhh, die ist aber schööön und hat so tolle große Augen.
GLG
Jeannette