12. Dezember 2011

Kissen

es wurden 2 Kissen mit Namen gewünscht, einmal für Leo & einmal für Leni,
bei der Stoffauswahl hatte ich freie Wahl. Nun hoffe ich daß die Kissen gefallen.
Sonst nähe ich zur Zeit wenig, irgendwie ist die Luft raus.
Am Wochenende war ich auf einem kleinen Weihnachtsmarkt, auf dem auch Nicole von Jang-Design ihre Werke ausgestellt hat und ich hatte endlich mal die Gelegenheit mit ihr zu quatschen.
Cheyenne fand ihre Sachen auch ganz toll , aber dazu ein anderes mal mehr.

Ich wünsch euch was...

Kommentare:

tinker-design hat gesagt…

Oh,wie cool...da werden sich die beiden neuen Besitzer sicher riesig zu freuen :-)))
Sei herzlich gegrüßt
Veronika

Lillith Rose hat gesagt…

Genial...Beide....aber das Kissen für Leo begeistert mich total....was für ein super tolles Kissen für einen Jungen ! Ich finde für Mädchen ist die Stoffauswahl für'n Kissen nicht so schwer....deshalb Respekt für dein Jungenkissen.
Schade das du uns nicht mehr über dein Treffen mit Nicole erzählst....bin neugierig....und mag ihre Sachen auch sehr !

emily fay hat gesagt…

...Perfekt...einfach unschlagbar schön ...beide ♥

lg Marion

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Superschöne Kissen!!!
Einfach klasse!


Sei lieb gegrüßt, liebe Tanja...

Viola

Nomilinchen hat gesagt…

Hi Tanja,

das Jungenkissen ist echt toll geworden und das Mädchenkissen mit meinem Lieblingsstoff... Ich hab noch den Jersey hier liegen. Vielleicht sollt eich noch ein nettes Shirt für mich nähen?!!!

GLG Nomilinchen