1. Dezember 2011

das erste Türchen


wie jedes Jahr wurde auch gestern wieder unser niedlicher Adventskalender aufgehangen,
den meine Mama vor über 10 Jahren für Cheyenne genäht hat (als ich vom nähen noch soviel Ahnung hatte, wie vom Kühe melken).
Letzte Nacht kamen dann die fleißigen Engel und haben die Stiefelchen wieder neu gefüllt.
ich finde jetzt läuft die Zeit noch schneller bis zum Heiligen Abend, habt ihr auch das Gefühl???
Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

Lillith Rose hat gesagt…

Ja stimmt....ich bin soooo froh das ich Kinder habe....denn in meinem Job ist in der Vorweihnachtszeit die Hölle los....somit kommen bei mir Jahr für Jahr immer weniger weihnachtliche Gefühle auf....alles so hektisch und stressig.Aber meine Kinder holen mich da raus...und ich darf durch sie doch ein wenig Weihnachtsgefühle entwickeln. Dazu gehört auch ein Adventskalender....und so einer wie eurer ist was ganz besonderes....erhaltet euch diese liebevolle Tradition mit diesem Prachtstück von deiner Mutter !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

kreativkäfer hat gesagt…

Ein sehr schöööner Kalender hängt da bei euch, ich versuche mich eigentlich so wenig wie möglich stressen zu lassen, das geht von jahr zu jahr besser :)
glg andrea

Emma hat gesagt…

danke für deine lieben worte...zum letzten post...glg emma

allerlieblichst hat gesagt…

Hallo Tanja, der Kalender ist ja weltklasse ! Meine Kinder meinen ja daß es noch soooooo lang dauert, aber mir rennt die Zeit auch ganz schön davon....
GLG und einen schönen 2.Advent, Christiane