5. April 2012

grau

so grau wie das Shirt ist das Wetter hier auch, grrr.
Damit es aber nicht ganz so Trist ist, habe ich es mit einem schönen Blumenjersey aufgehübscht.
Den Uni Jersey hatte ich im letzten Jahr auf dem Stoffmarkt gekauft und die Blümchen am vergangenen Sonntag auch wieder auf einem Stoffmarkt.
Ich wünsche euch morgen einen schönen Feiertag.
Liebe Grüße
Tanja

P.S.: Der Schnitt ist gebastelt aus ein bißchen Fanö, ein bißchen Mareena ...

Kommentare:

tinker-design hat gesagt…

Liebe Tanja,
wunderhübsch...,
kommt dem Schnitt von Farbenmix sehr nahe,
hab ich mir gestern gerade genäht,leider steht es mir nicht so....,
Herzliche Grüße
Veronika

Danjela hat gesagt…

Schön kombiniert, so wirkt es überhaupt nicht grau, es sieht eher nach Frühling aus.

LG
Danjela

kreativkäfer hat gesagt…

ich mag grau als basis für shirts total gern, mit dem blumensaum siehts doch toll aus! und da wetter wird schon wieder :)
glg und ein schönes osterwochenende,
andrea

Rabenohr hat gesagt…

Schön geworden, ich muß auch unbedingt anfangen Shirt zu nähen.
Herzliche Ostergrüße
Jeannette

Emma hat gesagt…

mensch..wann kommt denn endlich der Stoffmarkt hierher..ich persönlich liebe es die ganzen Stoffe mal anzufassen und hab schon echt oft nen Fehlkauf online hingelegt...die Kombi grau und die Blümchen ist wundervoll... I like :-) lg emma