5. Juli 2012

Geschenke


zwei meiner Geschenke muß ich euch einfach heute mal zeigen.
Das zauberhafte Armband habe ich von der lieben Yvonne bekommen.
Als ich die Post aus dem Briefkasten geholt habe und den Umschlag sah , war die Freude riesengroß. Das war die größte und beste Überraschung des Tages, weil ich damit überhaupt nicht gerechnet habe, daß jemand "Fremdes" an mich denkt. 
Liebste Yonne, ich danke Dir!!!
Das Armband muß ich hier allerdings bewachen , sonst ist es nämlich mit Cheyenne auf und davon.

Die Socken brauche ich im Moment zum Glück nicht, aber der nächste Winter kommt bestimmt. Denn im Stall trage ich gerne Wollsocken. Allerdings muß ich jetzt wohl kurze Hosen dazu tragen, damit man die süßen Pilze auch sieht, brrr.
Gestrickt hat sie natürlich meine Mama.

Gruß
Tanja

Kommentare:

Lillith Rose hat gesagt…

Lach....eh du Süße....wie jetzt " Fremdes " ....sach ma....hab dir meine halbe Lebensgeschichte am Telefon erzählt....außerdem warst du auch noch hörtechnisch live dabei als der Zuckerriese nach Fashionstylingtipps verlangt hat....mehr geht nicht oder...lach. OK....gesehen haben wir uns noch nicht.....aber manche Leute sehen sich täglich und sind sich fremd...lach.
Sooooo gern geschehen....ach...siehste....der Link.....hab gerade schon wieder den Paddy in der Hand...urgs...kommt aber heute noch....Ehrenwort.
Die Socken sind super schön....was für'ne liebe Mama du hast.
Die " Bekannte " drückt die " Schweigsame " ...grins....Yvonne

Jasalu.de - mit Liebe handgemacht hat gesagt…

Was für schöne Geschenke...da kann ich deine Freude sehr gut verstehen...
Ganz viele liebe kreative Grüße schickt dir Nicole

Best-of-Josie hat gesagt…

Hallo Tanja,
lieber zu spät als garnicht!!!
Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Glück und Gesundheit wünsche ich Dir.
Schöne Geschenke hast Du da bekommen, da würde ich mich auch drüber freuen.
Liebe Grüsse Anja