17. Juni 2010

Leseknochen


Hallo,

als ich den "Leseknochen" das erste mal gesehen habe, dachte ich "ob man das braucht?". Aber ich mußte es dann doch mal ausprobieren & er ist super praktisch. Er hält wunderbar mein Buch wenn ich abends im Bett noch lese.Deshalb wurde gleich noch ein zweiter genäht, es geht ganz schnell.

Viele grüße

Tanja
Der Schnitt ist nicht von mir sondern von hier .

Kommentare:

Grinsestern by Anita hat gesagt…

Hallöchen Tanja!
ohhh was für eine schöne Idee...
kannst du da vielleicht ein e-book machen??
ich will sowas auch...ich lese sehr viel und sehr gerne...und auch im bett...und da wäre der knochen ja ideal!
Danke liebe grüße
anita

Danjela hat gesagt…

Die sehen witzig aus, aber ich habe keinen Plan wie sie funktionieren sollen, stehe irgendwie gerade auf dem Schlauch *gg*.
Zeig doch mal ein Beispiel mit Buch.

LG Danjela

Silke hat gesagt…

Witzige Idee, und ja ein Bild mit Buch wäre nicht schlecht!
LG Silke

gothicmum hat gesagt…

Wow, tolle Sache, wo gibts das Schnittmuster...*habenmuß*

GlG Gaby

Pattililly hat gesagt…

die sind ja genial

lg patti

Anonym hat gesagt…

Wie, verdammt noch mal, hält der Knochen das Buch?