26. Juni 2011

Regentag







am Freitag hat Cheyenne ihre kleine Nähmaschine (SewMini) aus der Reperatur zurück bekommen, jetzt läuft sie wieder einwandfrei und hat sogar noch ein Licht eingebaut bekommen.

Da es gestern den ganzen Tag geregnet hat, habe ich die Restekiste ausgekippt und wir haben beide ein Flickenkissen genäht. Es hat Stunden gedauert bis wir fertig waren.

Das kleine ist von Cheyenne.

Heute ist das Wetter etwas freundlicher, so daß ich ein paar Bilder machen konnte.

Viele Grüße

Kommentare:

Die tapfere Schneiderin hat gesagt…

Huhu, liebe Tanja!

Wow, ganz tolle Kissen und Hut ab vor Cheyenne! Klasse gemacht!

Sei lieb gegrüßt
Viola

Lillith Rose hat gesagt…

Super genial....die sind so cool geworden...ein wenig Flower - Power ....Hut ab.....hat deine Tochter super hinbekommen...und du natürlich auch....grins !
Ganz liebe Grüße Yvonne

Design by Cedalic hat gesagt…

Die sind ja beide super schön!!!
LG Melanie

Emma hat gesagt…

sprachlos bin ich...sooo wunderschön...lg emma

Knopfwäsche hat gesagt…

Vielen lieben Danke für den Tipp mit dem Stoffladen in Goes. Wir sind noch in Zeeland und ich werde mir den dann mal anschauen. Dein Blog ist wirklich toll und die Kissen sind besonders ausgefallen.

Lieben Gruß
Kerstin